Zwei Orte mit Geschichte - Umbau, Modernisierung und Ausbau der Bastei in Stargard Szczecinski und Herstellung der Museumsfunktion im Franziskanerkloster in Neubrandenburg und in der Bastei in Stargard Szczecinski

Projektumsetzung: 2010-2015
Projektbewilligung: 2010
Priorität: 3
Gesamtausgaben: € 4.556.168,76
Gesamtzuschuss: € 3.872.742,00
Webseite: http://www.neubrandenburg-stargard.eu/?lang=de

Kurzbeschreibung:

Stand: 15.07.2014
Gegenstand der Zusammenarbeit der Partnerstädte und der Partnermuseen aus Stargard (Muzeum Archeolgiczno-Historiczne) und aus Neubrandenburg (Regionalmuseum) war die gemeinsame Erarbeitung der inhaltlichen und technischen Aspekte der Gestaltung der Ausstellungen. Das Ergebnis ist die Installation von zwei korrespondierenden Ausstellungen auf Erweiterungsflächen der Museen in zwei historischen, denkmalgeschützten Gebäuden der Backsteingotik „Franziskanerkloster“ in Neubrandenburg und „Bastei“ in Stargard Szczecin.
Dazu wurden in Stargard Szczecinski umfangreiche Arbeiten an und in der Bastei durchgeführt, als Voraussetzung für die Installation der Ausstellung.
Zur Sicherung einer nachhaltigen Zusammenarbeit wurde ein gemeinsames Marketingkonzept erarbeitet. Derzeit finden in Stargard noch Arbeiten im Außenbereich statt.

Projektpartner:

Name Ausgaben Zuschuss Leadpartner
Stadt Neubrandenburg € 2.071.168,00 € 1.760.492,00 ja
Gemeinde Stadt Stargard Szczeciński € 2.485.000,76 € 2.112.250,00 nein
  • INT-09-0037_IMG_1610.jpg
  • INT-09-0037_IMG_1611.jpg
  • INT-09-0037_IMG_2191.jpg
  • INT-09-0037_IMG_2195.jpg
  • INT-09-0037_IMG_2207.jpg
  • INT-09-0037_IMG_5075.jpg