Harmonisierung und Optimierung des Managements von NATURA 2000 Gebieten im grenzüberschreitenden Naturraum Unteres Odertal

Projektumsetzung: 2011-2014
Projektbewilligung: 2011
Priorität: 1
Gesamtausgaben: € 3.444.776,18
Gesamtzuschuss: € 2.928.059,00
Webseite: http://www.einzigartiges-unteres-odertal.eu/

Kurzbeschreibung:

Stand: 06.02.2013
Im Mittelpunkt dieses Projektes steht die Harmonisierung und Optimierung von Aktivitäten (Monitoring, Management und Erhaltungsmaßnahmen) zur Umsetzung der NATURA 2000 Richtlinien (Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie und Vogelschutz-Richtlinie) im Naturraum des Unteren Odertals.
Naturschutzfachliche Zielsetzung ist es, mittels eines harmonisierten deutsch-polnischen Managements von NATURA 2000 Gebieten im Naturraum Unteres Odertal ein innovatives Modell für andere europäische Grenzregionen zu entwickeln.
Darüber hinaus soll eine breite Öffentlichkeit, die regionale Bevölkerung und die Besucher im Zuge des Projektes über die Inhalte und Ziele von NATURA 2000 informiert werden.

Stand der Projektrealisierung:
Leadpartner: Die Hauptschwerpunkte der im Bereich touristische Infrastruktur ist der Bau des Besucherservicegebäudes Haus Natura 2000 sowie zweier Beobachtungstürme in Criewen. Baugebinn beim Haus Natura 2000 war der 01.11.2012. Der aktuelle Bauablaufplan sieht die Fertigstellung für Ende September 2013 vor. Parallel wird die Vergabe der Inneneinrichtung bzw. Ausstattung vorbereitet. Die Bauleistungen für die Beobachtungsatürme sind ausgeschrieben. Voraussichtlicher Fertigstellungstermin: Juli 2013.

Partner: Der geplante Lehrpfad des Partners ist vergeben. Er wird im Sommer 2013 realisiert. Der geplante mobile Beobachtungspunkt des Partners wird derzeit vergeben, ist kurz vor dem Abschluß. Er wird voraussichtlich im August 2013 fertiggestellt.

Im Rahme des Projektes ist eine gemeinsame Internetseite entstanden.
Bisher fanden 2 Workshops und 1 internationale Konferenz statt.

Projektpartner:

Name Ausgaben Zuschuss Leadpartner
Landesumweltamt Brandenburg, Nationalpark Unteres Odertal € 2.339.576,18 € 1.988.639,00 ja
Regionaldirektion für Umweltschutz in Szczecin (RDOS) € 1.105.200,00 € 939.420,00 nein
  • INT-09-0040_DSC_0466.jpg
  • INT-09-0040_DSC_0492.jpg
  • INT-09-0040_DSC_0599.jpg