Wirtschaftspräsentationen in der Euroregion Pomerania Schwedt/Oder und Koszalin 2009-2011

Projektumsetzung: 2009-2012
Projektbewilligung: 2009
Priorität: 2
Gesamtausgaben: € 86.820,54
Gesamtzuschuss: € 67.235,52

Kurzbeschreibung:

Stand: 22.07.2014
Die INKONTAKT-Messe 2009, 2010 und 2011 in Schwedt/Oder fand jährlich im Juni an den Uckermärkischen Bühnen in Schwedt/Oder statt. Hier präsentierten sich deutsche und polnische Firmen der Industrie des Mittelstandes, des Handwerks, sowie Kommunen und Verbände. Durch die Messe ist der Ausbau von deutsch-polnischen Unternehmerkontakten und Kooperationen unterstützt worden.
So konnten 2010 von insgesamt 300 Ausstellern 26 polnische Firmen ihre Produkte in Schwedt präsentieren.
Im Rahmen des Projektes bereitete die Stadt Koszalin in den Jahren 2010 und 2011 eine Präsentation der Stadt Schwedt/Oder und der Unternehmervereinigung der Region Uckermark vor. Im Frühjahr wurde diese auf der Koszaliner Messe präsentiert. Das Ziel der Präsentation war es, die Unternehmer aus Koszalin und der Region zur Anknüpfung der Zusammenarbeit mit den deutschen Unternehmern der Euroregion Pomerania zu gewinnen und ihr Interesse zur Präsentation des Angebotes auf der Wirtschaftsmesse in Schwedt zu wecken.
Zusätzlich in den Jahren 2009-2011, wurden auf der in Koszalin organisierten Herbstmesse, gemeinsame Stände für die Stadt Schwedt/Oder und die interessierten deutschen Unternehmer vorgestellt.

Projektpartner:

Name Ausgaben Zuschuss Leadpartner
Stadt Schwedt/Oder € 48.952,68 € 35.047,84 ja
Stadt Koszalin € 37.867,86 € 32.187,68 nein
  • INT-09-0004_Koszalin_2010b.jpg
  • INT-09-0004_Koszalin_2011a.jpg
  • INT-09-0004_Koszalin_2011c.jpg
  • INT-09-0004_Schwedt_Ausstellungsflaeche_Innenbereich.jpg
  • INT-09-0004_Vor-Ort-_Kontrolle_01-04-2011_007.jpg
  • INT-09-0004_Vor-Ort-_Kontrolle_01-04-2011_014.jpg
  • INT-09-0004_Vor-Ort-_Kontrolle_01-04-2011_025.jpg