Rechtsgrundlagen

Das Operationelle Programm für INTERREG IV A wurde auf der Grundlage der Verordnungen der Europäischen Gemeinschaft für den Förderzeitraum 2007-2013 unter besonderer Beachtung der Verordnung des Europäischen Parlaments und Rates vom 5. Juli 2006 Nr. 1080/2006 EG in der Angelegenheit des Europäischen Fonds für Regionalentwicklung, die die Verordnung Nr. 1783/1999 (Amtsblatt EG L 210 vom 31.07.2006, Seite 1) aufhebt – „EFRE-Verordnung“ sowie der Verordnung des Rates Nr. 1083/2006/EG vom 11. Juli 2006 mit den allgemeinen Vorschriften zum Europäischen Regionalentwicklungsfonds, dem Europäischen Sozialfonds sowie dem Kohäsionsfonds, die die Verordnung (EG) Nr. 1260/1999 (Amtsblatt EG L 210 vom 31.07.2006, Seiten 25/78) – „Allgemeine Verordnung“ aufhebt erarbeitet. Weitere Grundlagen für den Programmierungsprozess sind die Entwicklungsstrategien der Wojewodschaft Zachodniopomorskie bis 2020, der Länder Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg sowie das Grenzübergreifende Entwicklungs- und Handlungskonzept der Euroregion Pomerania für den Zeitraum 2007-2013.

 

Verordnungen der EU:

  • Startet den Datei-DownloadVERORDNUNG (EG) Nr. 1080/2006 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 5. Juli 2006 über den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 1783/1999
  • Startet den Datei-DownloadVERORDNUNG (EG) Nr. 1083/2006 DES RATES vom 11. Juli 2006 mit allgemeinen Bestimmungen über den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, den Europäischen Sozialfonds und den Kohäsionsfonds und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 1260/1999
  • Startet den Datei-DownloadVERORDNUNG (EG) Nr. 1828/2006 DER KOMMISSION vom 8. Dezember 2006 zur Festlegung von Durchführungsvorschriften zur Verordnung (EG) Nr. 1083/2006 des Rates mit allgemeinen Bestimmungen über den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung, den Europäischen Sozialfonds und den Kohäsionsfonds und der Verordnung (EG) Nr. 1080/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates über den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung